Flächenantrag 2020

03.04.2020 10:05
Mehr Informationen zum erstellen von Flächenanträgen.

Das Erstellen der Flächenanträge wird ab dem 20. April möglich sein. Die CONVIS-Berater stehen Ihnen auch in diesem Jahr gerne beim Ausfüllen des Flächenantrages zur Seite. Hier noch einige wichtige Informationen, welche in den letzten Tagen öfters zu Fragen geführt haben:

  • Die Freischaltung des elektronischen Flächenantrags/ Weinbaukarteierhebung verlagert sich um 2 Wochen auf das Datum vom 20.04.2020. Das Formular zur Strukturerhebung wird jedoch bereits laut SER am 01.04.2020 freigeschaltet. 
  • Die Betriebe welche im letzten Jahr ihren Flächenantrag durch einen Berater von CONVIS haben ausfüllen und abschließen lassen bekommen keine neuen Aktivierungscodes zugeschickt da die MAGSA-Codes vom letzten Jahr eine Gültigkeit von sechs Jahren besitzen und diese die nächsten fünf Jahre noch gültig sind.
  • Wegen der anhaltenden Coronavirus-Krise sind die geltenden Abgabefristen um einen Monat verschoben worden. Dies gilt für Flächenantrag, Weinbaukarteierhebung, Strukturerhebung in der Landwirtschaft, Bestätigung der Teilnahme an AUKM, Übertragung von Jetons. Der Einsendeschluss ist demzufolge der 15.06.2020. 
  • Die Berater werden die Flächenanträge weitestgehend vorbereiten und sich dann bei Ihnen melden zwecks Absprache der weiteren Vorgehensweise. Bitte bereiten Sie alle nötigen Informationen sorgfältig im Vorfeld vor (vor allem das Formular der Strukturerhebung landwirtschaftlicher Betriebe).
  • Neue Betriebe, welche in diesem Jahr Hilfestellung beim Ausfüllen des Flächenantrages in Anspruch nehmen möchten, bitten wir, sich im Sekretariat der Beraterabteilung bei Maryse Heinen zu melden Tel. 26 81 20-314