Viehvermarktung

CONVIS-Viehvermarktung – Ihr zuverlässiger Partner

Ihr Vertrauen und unser Engagement = wachsender Erfolg

Die Viehvermarktung ist ein wichtiger Teil der genossenschaftlichen Arbeit von CONVIS, organisatorisch oft schwierig, mit erheblichem Aufwand, aber mit ständigem Einsatz und stets im Aufwind.

Nutzviehvermarktung

BLQ-Fresser (Broutards Luxembourgeois de Qualité)
  

  • Broutards Limousin Label Rouge Grand Est
  • BLWQ-Fresser (Broutards Limousin Wallon de Qualité)
  • sonstige Fresser aus In- und Ausland
  • wöchentliche 14-Tage Kälbervermittlung
  • Nutztiere aller Milch- und Fleischrassen

Zuchtviehvermarktung

  • Hochwertige Milchrinder im An- und Verkauf für Inland und Export,
  • hochwertige, leistungsgeprüfte, im Herdbuch, eingetragene Fleischrinder und -bullen,
  • transparente und qualitätsbezogene Preisgestaltung,
  • qualitäts- und gesundheitsorientierte Selektion,
  • Reproduktionsgarantien.

Schlachtviehvermarktung

Schlachtbullen (Cactus - Rëndfleesch vum Lëtzebuerger Bauer), Schlachtvieh aller Art für die Schlachthöfe Ettelbrück, Esch und Wecker sowie für den Export.

Vorteile des genossenschaftlichen Viehhandels

  • Transparente und qualitätsbezogene Preisgestaltung
  • Unkomplizierter Handel und Abrechnung
  • Internationale Kontakte für Zuchtvieh
  • Beste Kontakte zu renommierten Schlachtunternehmen
  • Beste Beratung und Betreuung

Transport

Tiertransporte aller Art:

  • Schlachtvieh: Inland, Ausland,
  • Zuchtvieh für Wettbewerbe/Schauen in In- und Ausland,
  • Zucht- und Nutzvieh von Hof zu Hof,
  • Schweine

=> komfortabel, günstig und gut!

Information zum Viehverkehr in der Großregion